Forstverwaltung-Strahl

Arbeit mit Motorsägen in Arbeitskörben von Hubarbeitsbühnen und Drehleitern, mit stückweisem Abtragen von Bäumen

      

AS Baum II

Im Lehrgang wird die zur Durchführung von Baumarbeiten mit der Motorsäge erforderliche Fachkunde bei Verwendung von Hubarbeitsbühnen, Arbeitskörben an Drehleitern oder anderer Aufstiegsmöglichkeiten vermittelt. 

Es werden spezielle Schnitttechniken, Abseiltechniken "Rigging" und das stückweise Absetzen von Starkästen und Stammteilen vermittelt.

Inhalte:

  • Erkennen und Beurteilen von Gefährdungen incl. Baumsicherheitsbeurteilung, Betriebsanweisung, schriftlicher Arbeitsauftrag 
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Schnittübungen in der Baumkrone (z. B. Stufenschnitt, Kerbschnitt, Gegenschnitt)
  • Spezielle Fäll- und Trennschnitte
  • Abseiltechniken Rigging von Ästen und Stammstücken
  • Rettungsübung
  • Befähigung zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen nach dem DGUV Grundsatz 308-008 "Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen"
  • Inhouse Kurse....


Lehrgangsgebühr:

AS Baum II "Hubarbeitsbühne" 699,- €

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich absolviertes Modul B - "Baumfällung und Aufarbeitung" oder AS-Baum-I der SVLFG (ehemals Gartenbau-BG)
  • Abgestimmte persönliche Schutzausrüstung
  • G 41 Untersuchung AMD
  • Erste Hilfe Kurs


Anmeldung und Fragen unter: 033701 / 22 97-25